Die Welt ist irdisch – auch im digitalen Zeitalter

„Alle starren nur noch auf ihre Smartphones und nehmen die Menschen rundherum kaum wahr“, „Technologie steht vor Beziehung“ „die Welt entmenschlicht sich, wird anonymer“ – Übertreibung oder Realität? Wohl wie immer: sowohl als auch! Dass Technik und Technologie immer wichtiger werden, ist nicht von der Hand zu weisen. Dass „Kälte“ in Beziehungen immer mehr wird,…

Weiter lesen

Strategien im Winter entwickeln: Unternehmensführung im Rhythmus der Natur

Der Winter ist da. In weiten Teilen verhüllt eine dicke Schneedecke fast alles Leben in der Natur. Doch der Stillstand täuscht. Die Überwinterungsstrategien im Tier- und Pflanzenreich sind vielfältig: erstarren, schlafen, Farbe wechseln.Der Kälte an der Erdoberfläche wird Paroli geboten. Gleichzeitig laufen die Vorbereitungen für neues Wachsen auf Hochtouren. Die Natur steht in den Startlöchern,…

Weiter lesen

Nicht nur zu Weihnachten: Warum Geschenke auch dem Schenker ein Geschenk sind

Zeit für Geschenke ist das ganze Jahr, nicht nur zu Weihnachten. Auch zum Geburtstag, anlässlich einer Einladung und bei vielen anderen Anlässen stellt sich die Frage: Welches Geschenk ist das richtige. Innerhalb der Familie haben Sie sich vielleicht darauf geeinigt, sich keine materiellen Dinge mehr zu schenken, sondern nur noch ‚Zeit füreinander’ – was im…

Weiter lesen

Kommunikation mit Demenzkranken und warum das ein gutes Training sein kann

Wer Menschen im Umfeld kennt oder gar pflegt, die unter Demenz leiden, weiß, wie schwierig der Umgang mit diesen sein kann. Die physischen und psychischen Belastungen sind hoch. Oft folgen Überforderung und Aggressionen. Die Tatsache, dass einen unter Umständen nächste Angehörige nicht mehr erkennen, macht das Ganze natürlich auch nicht leichter.Es geht mir nicht darum,…

Weiter lesen

Wenn Schweigen im Dschungel durchaus Sinn macht…

Dschungel ist Leben in archaischer Form. Dschungel ist Biodiversität, wo sich Fauna und Flora auf vielseitigste Weise entwickeln und ergänzen. Und um uns in hiesige Lebensumstände anno 2018 zu beamen: Biodiversität und archaisches Leben findet durchaus auch in Büroräumlichkeiten statt.Da wurde schon häufig über den aalglatten Kollegen geredet, der immer sooo unglaublich nett ist, dass…

Weiter lesen

Nach dem Safari-Urlaub wirbelt hoffentlich wieder jemand den Sand im Büro auf

Es ist Rück-Kommens- und Hopp-wieder-an-die-Arbeit-Zeit. Die Menschen sind aus dem Urlaub zurück an ihrem Arbeitsplatz, den Treff- und Diskussionspunkten wie Kantine, Warteschlange vor dem Kapsel-Turm der Nespresso-Kaffee-Maschine und nicht zu vergessen den Raucher-Nischen vor dem Firmengebäude zwischen Haupteingang und Besucherparkplatz, raffiniert mit Steh-Aschenbecher, behelfsmäßigen Werbe-Sonnenschirmen und Klappstühlen ausgestattet. Genau da werden sie jetzt kommunikativ aufgetischt…

Weiter lesen

Die besten digitalen Ideen und wie sie entstehen

Da saß ich neulich mit einem richtigen Digital-Nativ und äußerst erfolgreichen Manager für digitale Transformation zusammen. Wir diskutierten, philosophierten und kreierten mögliche Geschäftsmodelle. Ich gebe es zu: So wirklich durch bin ich gedanklich nicht, was es alles an digital Machbarem gibt, gäbe und geben könnte. Allerdings bin ich auch sehr offen, unverkrampft und gleichzeitig unideologisch,…

Weiter lesen